Live hören
WDR 3 Kultur am Mittag mit Katja Schwiglewski

Nordrhein-Westfalen hält zusammen - WDR 3 hilft Kindern nach der Flut

Ein Kind sitzt auf einem Spielplatz in einem Schaukelseil vor einem Plattenbau.

Nordrhein-Westfalen hält zusammen - WDR 3 hilft Kindern nach der Flut

Der WDR sammelt kurz vor Weihnachten Spenden für die Opfer des Jahrhunderthochwassers. Speziell für Kinder, die nach wie vor unter den Folgen der Flut leiden. Wenn Sie gespendet haben, sagen wir danke und erfüllen Ihnen einen Musikwunsch.

Die Bilder aus dem Sommer haben sich nachhaltig ins Gedächtnis eingebrannt: Die Hochwasserkatastrophe Mitte Juli hat Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Die Folgen werden die betroffenen Menschen noch lange spüren. Nach dem großen Spendentag im Sommer ist der WDR für diese Menschen nach wie vor da – und will kurz vor Weihnachten den Fokus speziell auf die Schwächsten der Flutopfer lenken: Die Kinder.

Zahlreiche Einrichtungen nach wie vor zerstört

Das Wasser hat in Gebieten wie Ahrweiler oder Bad Münstereifel viele Kinder und Jugendliche traumatisiert. Die Spenden helfen, wo es am Nötigsten ist: Beim Wiederaufbau von Kinderbetreuungseinrichtungen und Freizeittreffs ebenso wie bei der psychosozialen Unterstützung der Familien und Kinder, die mit der Zerstörung ihres zu Hauses oder gar dem Verlust von Familienangehörigen und Freunden fertig werden müssen. Wir stellen beispielhaft kunsttherapeutische oder theaterpädagogische Projekte vor, die Kindern helfen sollen, Erlebtes zu verarbeiten. Und sprechen über Orte, die Ihnen gerade im Advent einen sicheren Raum bieten, um ein wenig Ruhe zu finden und etwas Normalität zu erleben.

Jede Spende zählt

Wenn auch Sie einen Beitrag leisten wollen, dass es diesen Kindern bald wieder besser geht: Wir unterstützen die Kinder und deren Familien. Hierzu arbeitet der WDR erneut mit der "Aktion Deutschland Hilft" zusammen.

Aktion Deutschland Hilft

Stichwort: WDR hilft Kindern
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX

Online spenden über www.aktion-deutschland-hilft.de

"Aktion Deutschland Hilft" ist ein Zusammenschluss von 23 deutschen Hilfsorganisationen, darunter action medeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, AWO International, CARE Deutschland, Habitat for Humanity, HELP - Hilfe zur Selbsthilfe, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, World Vision Deutschland, Der Paritätische (darüber aktiv: arche Nova, Bundesverband Rettungshunde, Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners, Hammer Forum, Handicap International, Help Age Deutschland, Kinderverband Global-Care, LandsAid, SODI und Terra Tech)

WDR 3 sagt Danke!

Wenn Sie gespendet haben, freuen wir uns über eine Nachricht am WDR 3 Hörertelefon: 0221-56789333. Denn für Ihre Unterstützung – egal wie groß oder klein Ihre Spende ist - erfüllen wir Ihnen nur allzu gerne einen Musikwunsch.

Weiter Informationen zu der WDR Aktion finden Sie hier: WDR hilft Kindern

Gespräch mit Maunela Roßbach von der "Aktion Deutschland hilft"

WDR 3 Mosaik 26.11.2021 06:39 Min. Verfügbar bis 26.11.2022 WDR 3


Download

Stand: 24.11.2021, 12:09