Live hören
Jetzt läuft: Praeludium und Fuge D-Dur (für Orgel) von SOL: Friedrich, Felix
Wandgemälde zur Nelkenrevolution. "25 de Abril SEMPRE! / 25. April IMMER!"

Em Português: Jóse Afonso, Lina, Aline Frazão, Danças Ocultas

Mit der Nelkenrevolution endete am 25. April 1974 eine jahrzehntelange Diktatur in Portugal. "Grândola, vila morena", ein Lied des Songpoeten und Freiheitskämpfers José "Zeca" Afonso, wurde im Radio gespielt. Das Signal für den friedlichen Umsturz.

Jetzt werden dieser und andere Lieder von José Afonso neu gemastert wiederveröffentlicht: 11 Alben mit Musik eines Songpoeten, der über Liebe, Leben, Solidarität, Exil und Aufbruch geschrieben und den Menschen aus der Seele gesungen hat. Seelenvoll ist auch der Gesang von Lina: Fado, neudefiniert mit dem spanischen Pianisten Raül Refree. Die Angolanerin Aline Frazão ist eine weitere portugiesisch-sprachige Sängerin, die Babette Michel am Vorabend des Internationalen Tags der portugiesischen Sprache vorstellt. Dazu Instrumentalmusik des Gitarristen João Diogo Leitão, des Akkordeonquartetts Danças Ocultas und des Pianisten Mário Laginha. Und von Rabih Abou-Khalils Fado-Projekt "Em português".

Em Português: Jóse Afonso, Lina, Aline Frazão, Danças Ocultas

WDR 3 open: World 04.05.2022 57:31 Min. Verfügbar bis 05.05.2023 WDR 3 Von Babette Michel


Amarrado à saudade | 3:30
Rabih Abou-Khalil

Maio Maduro Maio | 3:11
José Afonso

Grândola, vila morena | 3:23
José Afonso

Canção Do Desterro (Emigrantes) | 2:18
José Afonso

Tristes Europeus | 3:00
Danças Ocultas

Dança D'alba | 3:32
Danças Ocultas

O Sul | 5:06
Aline Frazão

Baúka | 4:34
Aline Frazão

Por onde fica a primavera. Ato segundo | 6:47
João Diogo Leitão

Dos rituais perdidos. Dança Sacral | 3:45
João Diogo Leitão

Sta Luzia | 3:49
Lina Raül Refree

Destino | 3:05
Lina Raül Refree

Between Two Worlds | 1:26
Mário Laginha

Ribeira da Barca | 5:13
Mário Laginha

Moderation: Babette Michel
Redaktion: Tinka Koch