Live hören
Jetzt läuft: Konzert Nr. 2 f-Moll, op. 21 für Klavier und Orchester von Chopin, Fryderyk

Songwritings - 26.10.2019

EinheitLink

Songwritings - 26.10.2019

Wir halten uns zwar immer noch gern an der Liedform fest, aber das Songwriting läuft im Streamingdienst-Zeitalter anders als zu den Zeiten von Schubert oder Rodgers/Hammerstein.

Ein Lied kann eine Brücke sein“ sang Joy Fleming 1975, die Konstruktionsmethoden im Brückenbau ändern sich jedoch. Was passiert, wenn Künstliche Intelligenz die Lyrics liefert oder wir mehrere Songs parallel hören erforschen zwei neue Projekte für das Studio Akustische Kunst im WDR.
In ihrer neuen Kooperation erarbeiten der Medienkünstler David Link und der Musiker FM Einheit einen „generativen Liederzyklus“ an den Schnittstellen von künstlicher Intelligenz und menschlicher Intuition.

Jedes Stück entwickelt sich als freie Improvisation zwischen Sound- und Texterzeugung. David Link kreiert in Auseinandersetzung mit seinen Textgeneratoren die Lyrics der Lieder. Text wird aus Netzwerkstrukturen konstruiert, die vollständig aus Informationen aus dem Internet gewonnen werden. Hier findet das System, was über die Inhalte allgemein gedacht wird.

Thematisch orientiert sich der Liederzyklus an metaphysischen Phänomenen der Elektrizität und ihren Phantomen. FM Einheit entwickelt ausgehend von den Titeln Kompositionen, die die Lyrics in den akustischen Raum hinein erweitern und die Themen in hörbarer Form anschaulich machen. Die Musik ist elektrisch. Sie spürt die versteckten, unterdrückten Klänge im Datenfluss auf und spinnt mit den Geistern und Phantomen das Gerüst des Liederzyklus.

Dem in Zürich lebenden Fotograf und Medienkünstler Peter Tillesen ist vom Phänomen der Quodlibets fasziniert. In seinem Projekt „Whatever“ lässt er auf der Bühne zwei verschiedene Songs mit gleichen Harmonien synchron musizieren und bildet die Performances in Video-Überlagerungen ab. Die dabei entstehenden akustischen Vexierbilder laden ein über klangliche Einheit und Vielfalt, das musikalische Miteinander und Gegeneinander nachzudenken - aber auch über unsere Wahrnehmung sozialer Prozesse.

Radar Angels
Ein generativer Liederzyklus
Von FM Einheit & David Link
Produktion: WDR 2019

Peter Tillesen
Whatever
Produktion: WDR 2019 

Lyrics der Radar Angels:

Stand: 24.10.2019, 11:45