Live hören
Igor Strawinsky - Monumentum pro Gesualdo di Venosa ad CD annum

Blaues Rauschen 2017 (2) - 03.03.2018

Blaues Rauschen Logo

Blaues Rauschen 2017 (2) - 03.03.2018

Geigenbögen oder Klavierhämmer sucht man hier vergeblich: Beim Festival "Blaues Rauschen" in Herne arbeitet eine neue Generation von Musikelektronikern mit Game-Controllern, Magneten und Sensoren. Vier Zukunftsmusik-Entwürfe aus den Flottmann Hallen.

Tangible Scores von Enrique Tomás beim Festival "Blaues Rauschen" in Herne

Tangible Scores von Enrique Tomás

Der Komponist Enrique Tomás experimentiert mit selbstgebauten Musikinterfaces. Er fräst in Holzplatten grafische Partituren ein und stattet sie mit elektronischen Sensoren aus, die mit einem Computer verbunden werden. Durch Berührung der Platten entstehen eindrucksvolle Klanglandschaften zwischen sanften Drones und lauten Lärmstudien.

Moritz Simon Geist und die Sonic Robots beim Blaues Rauschen Festival in Herne

Moritz Simon Geist und die Sonic Robots

Moritz Simon Geist hat sich mit den Sonic Robots eine groovende Band aus neuen selbstspielenden Instrumenten erfunden. 

Jasna Velickovic beim Blaues Rauschen Festival in Herne

Jasna Velickovic

Jasna Velickovic setzt elektromagnetische Felder zur Klangerzeugung ein, indem sie Magnete durch sie tanzen lässt.

CLUBbleu beim Blaues Rauschen Festival in Herne

CLUBbleu

Felix Leuschner und Julia Mihály arbeiten als CLUBbleu mit analogen Synthesizern, E-Drums, Game-Controllern und allerlei anderen Gadgets. Ihr hyperaktiver Sound reflektiert die digitale Unübersichtlichkeit.

Tangible Scores
Von Enrique Tomás

Within fields #1
Von Jasna Velickovic

Sonic Robots
Von Moritz Simon Geist

Charsiewbao
Von CLUBbleu

Aufnahmen vom Festival "Blaues Rauschen" am  07. und 08. Oktober 2017 in den Flottmann-Hallen Herne

Mit Raphael Smarzoch
Redaktion: Markus Heuger

Stand: 28.01.2018, 13:15