Live hören
Jetzt läuft: Cellosuite Nr.2 d-Moll, BWV 1008 von Johann Sebastian Bach
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

"Nur noch in Tönen atmen" - Clara Schumann zum 200. Geburtstag

Clara Schumann (1819-1896), Lithographie (koloriert) von Straub, um 1840

"Nur noch in Tönen atmen" - Clara Schumann zum 200. Geburtstag

Von Anja Renczikowski

Die Frau an seiner Seite: Oft sieht man Clara Schumann vor allem als Roberts liebevolle Ehefrau, kundige Ratgeberin und Mutter der acht gemeinsamen Kinder. Dabei gehörte sie als Künstlerin keineswegs ins zweite Glied.

Das Musikporträt steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

"Nur noch in Tönen atmen" - Clara Schumann zum 200. Geburtstag

WDR 3 Kulturfeature 03.10.2019 53:28 Min. Verfügbar bis 02.10.2020 WDR 3 Von Anja Renczikowski

Download

Clara und Robert Schumann, 1850.

Staunenswert war die Kraft, mit der Clara Schumann ihre Karriere als brillante Pianistin und originelle Komponistin vorantrieb. Fast schon trotzig klingt ihr Motto: "Meine Kunst lasse ich nicht liegen, ich müsste mir ewige Vorwürfe machen!" Gut im Geschäft zu bleiben, das war für sie nicht nur eine Frage des künstlerischen Selbstbewusstseins, sondern auch des wirtschaftlichen Überlebens. Und letzteres gelang ihr souverän, denn neben ihrem herausragenden Talent verfügte Clara Schumann auch über eiserne Energie und Disziplin. Und wenn nötig scheute sie sich nicht, menschliche Härte zu zeigen.

Ausstrahlung am 3. Oktober 2019
Feature von Anja Renczikowski
Redaktion: Werner Wittersheim
Produktion WDR 2019

Stand: 12.08.2019, 16:36