Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie Nr. 94 G-dur, Hob I:94 von Haydn, Joseph

"Lebt wohl und Vergeßt mich nicht ganz im Tode"

Denkmal Ludwig van Beethovens in Wien

"Lebt wohl und Vergeßt mich nicht ganz im Tode"

Von Michael Struck-Schloen

Beethoven im Spiegel seiner Trauergemeinde: Nicht weniger als 30.000 Menschen sollen an Beethovens Trauerfeier teilgenommen haben - immerhin die Hälfte der damaligen Wiener Bevölkerung. Mehr Volk vermochte seinerzeit nicht einmal ein verstorbener Herrscher zu aktivieren.

Das Musikportät steht hier nach der Sendung bis 11.06.2021 zum Download bereit.

"Lebt wohl und Vergeßt mich nicht ganz im Tode"

WDR 3 Kulturfeature 11.06.2020 53:32 Min. Verfügbar bis 11.06.2021 WDR 3 Von Michael Struck-Schloen


Download

Man kann also sagen: Die Bedeutung von Ludwig van Beethoven, der mit 57 Jahren verstarb, war nicht nur an der Reaktion auf seine Werke abzulesen, sondern auch an den Dimensionen seines Begräbnisses. Denn es übertraf die Trauerbegängnisse der meisten Kollegen bei weitem. Schon die äußeren Umstände der Feierlichkeiten am 29. März 1827, drei Tage nach Beethovens Tod, ähnelten denen für einen Fürsten: Schulen blieben geschlossen, die Aussegnung nahmen mehr als zehn Priester vor, selbst auf dem kilometerlangen Weg zum Währinger Friedhof außerhalb der Stadtmauern folgte noch eine große Menschenmenge dem Sarg. Die Kirchen waren so überfüllt, dass Militär die Menschenmassen unter Kontrolle halten musste, natürlich gab es ein üppiges Musikprogramm. Beethovens Hoffnung im Heiligenstädter Testament, dass man ihn "nicht ganz im Tode" vergessen möge, ging in Erfüllung. Denn viele Kollegen und Zeitgenossen, die dem Begräbnis beiwohnten, sorgten dafür, dass Beethoven im 19. Jahrhundert verklärt wurde. Einigen von ihnen ‒ darunter Dichter wie Franz Grillparzer und Musiker wie Johann Nepomuk Hummel, Franz Schubert oder Carl Czerny ‒ sollen hier über Beethovens Tod hinaus verfolgt werden.



Von Michael Struck-Schloen
Redaktion: Werner Wittersheim
Produktion: WDR 2020

Stand: 09.06.2020, 14:36