Live hören
Jetzt läuft: Soon von Gershwin, George

WDR 3 Lunchkonzert vom 17.02.2020

Katja Schwiglewski

WDR 3 Lunchkonzert vom 17.02.2020

Mit Katja Schwiglewski

Die Musikstücke der Sendung

13:04 - 14:45 Uhr
KomponistTitel / LängeInterpret
Evaristo Felice Dall'AbacoConcerto a più istrumenti
G-dur, op. 6,5
(7'39'')
Concerto Köln
Ludwig van BeethovenSonate Nr. 8, G-dur
op. 30,3
für Klavier und Violine
(18'30'')
Midori Seiler, Violine
Jos van Immerseel, Klavier
Erich Wolfgang KorngoldMein Sehnen, mein Wähnen,
es träumt sich zurück
Lied des Pierrot (II)
aus der Oper: Die tote Stadt
(4'29'')
Matthias Goerne, Bariton
Schwedischer Radiochor (Frauen)Schwedisches Radio-
Symphonie-Orchester
Leitung: Manfred Honeck
Henri VieuxtempsKonzert Nr. 1 a-moll,
op. 46
für Violoncello und Orchester
(27'05'')
Heinrich Schiff, Violoncello
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Neville Marriner
César FranckSinfonie d-moll
(37'44'')
Orchestre des Champs Élysées
Leitung: Philippe Herreweghe
Henri Vieuxtemps

Henri Vieuxtemps

Zum 200. Geburtstag

Der belgische Komponist und einer der bedeutenden Violinisten des 19. Jahrhunderts Henri Vieuxtemps wurde am 17. Februar 1820 in Verviers geboren. er starb am 6. Juni 1881 in Mustapha Supérieur, einem Vorort von Algier.

Moderation: Katja Schwiglewski
Redaktion: Christian Schnitzler