Live hören
WDR 3 als Podcast oder Download - Infos unter www.wdr3.de

William Saroyan: Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich

William Saroyan um 1950

William Saroyan: Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich

Oscarpreisträger William Saroyan (1908-1981) war ein amerikanischer Autor mit armenischen Wurzeln. Ab 1935 erschienen von ihm Kurzgeschichten, Romane, Drehbücher und Theaterstücke.

Nach der Lesung am Samstag hier zum Nachhören, befristet bis zum 27. Januar 2018.

Buchcover: Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich

"Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich" heißt die Erzählung, die dem Band, aus dem wir in dieser Woche vorlesen, den Titel gibt. Diese trotzige Feststellung gegenüber einem als unfair empfundenen Vorgesetzten - eigentlich nur ein hilfloser Versuch, sich gegen den Vorwurf der Impertinenz zu verwahren und auf durchaus gute eigene Manieren zu verweisen - ist nicht der einzige Sieg über die Autorität. Mit einer kleinen Täuschung gelingt es dem jungen Joe nämlich, in einem Motorradladen eine Harley-Davidson für eine Probefahrt zu ergattern. Deshalb kann er dem rüden Vizedirektor eine Spritztour mit diesem Prachtstück anbieten – was für ein Triumph! Den Trip ins ferne Monterey muss er dann doch allein unternehmen, aber das ist es allemal wert. Und wie Joe handeln auch manche andere Helden der Short Stories. In "Der Versicherungsvertreter, der Bauer, der Teppichhändler und die Topfpflanze" erleben wir, wie ein armenischer Filou einem fast Siebzigjährigen eine Lebensversicherung anzudrehen sucht, jedoch an der frappierenden Gewissheit seines Kunden scheitert, dass er eh nicht zu sterben gedenke - wozu dann eine Police kaufen? Und die Gäste einer billigen Kneipe, die uns "Ein Vorfall im Izzy´s" vorstellt, wissen sich den Zumutungen des Lebens zu stellen und immer irgendwie den Kopf über Wasser zu halten, … ein bisschen jedenfalls. Die kleinen Leute, die sich in der Weltwirtschaftskrise jeden Tag von neuem Sorgen machen müssen über ihren Job und ihr kleines privates Glück, sie sind die Hauptfiguren in William Saroyans Erzählungen.

Buch zur Lesung:
William Saroyan: Wo ich herkomme, sind die Leute freundlich. Aus dem amerikanischen Englisch von Nikolaus Stingl. dtv München 2017, 203 Seiten, 20,- Euro

Ausstrahlung: Lesezeichen vom 15. bis 19. Januar 2018, Lesung am 20. Januar 2018
Gelesen von Luis Friedemann Thiele

Redaktion: Imke Wallefeld
Produktion: WDR 2018

Stand: 22.12.2017, 13:56