Live hören
Jetzt läuft: Koeln03 - Brooklyn - No Winds Today von Bertelmann, Volker

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy

Buchcover: Lawrence Ferlinghetti Little Boy

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy

Der Schriftsteller Lawrence Ferlinghetti gehört zu den legendären US-amerikanischen Beatnik-Poeten. Er ist Mitbegründer des weltberühmten Buchladens "City Lights" in San Francisco. Am 24. März feiert Lawrence Ferlinghetti seinen 100. Geburtstag.

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy

WDR 3 Lesung | 23.03.2019 | 53:46 Min.

Nach der Sendung am Samstag hier zum Nachhören, befristet bis zum 30. März 2019.

Lawrence Ferlinghetti

"Little Boy" hat der Schriftsteller Lawrence Ferlinghetti seinen jüngsten Roman überschrieben, in dem er seine ungewöhnliche Lebensgeschichte erzählt. 1919 wird Ferlinghetti in den USA geboren, wächst aber zunächst in Frankreich, dann wieder in den USA auf, wo er später studiert. Im Zweiten Weltkrieg geht er zur Marine. Dann promoviert er an der Sorbonne. 1953 eröffnet er mit einem Partner den legendären "City Lights"-Buchladen und Kleinverlag in Kalifornien. Der wird bekannt, als es 1957 zu einer Anklage gegen ihn kommt wegen der Veröffentlichung von Allen Ginsbergs heute weltberühmtem Gedicht "Howl", dem damals Obszönität vorgeworfen wird.

Im Lesezeichen erinnert sich Lawrence Ferlinghetti an seine wechselvolle Kindheit, in der der kleine Junge immer neu in nahezu bizarre Lebensverhältnisse gerät. Geboren wird er wenige Monate, nachdem sein Vater an einem Herzinfarkt gestorben ist. Die angeheiratete französische Tante Emilie kümmert sich um den Neugeborenen zur Entlastung seiner verzweifelten Mutter und nimmt ihn mit nach Frankreich. Von jetzt ab wird es für den Jungen turbulent: Bald ist er wieder in den USA, wo Emilie als französische Gouvernante in der reichen Familie Bisland arbeitet, dann aber plötzlich aus seinem Leben verschwindet. Lawrence bleibt bei den fremden Leuten, bis er in die öffentliche Schule soll und in die Stadt zur "kalten Witwe Wilson und ihrem Sohn Bill" ziehen muss. "Als er sich Jahre später in diese Zeit zurückversetzte, ging ihm auf, dass weder Witwe Wilson noch die Bislands ihm je eine Umarmung oder einen Kuss gegeben hatten."

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy. Aus dem Englischen von Ron Winkler. Schöffling & Co. Frankfurt am Main 2019, 214 Seiten, 22,- Euro

Ausstrahlung: Lesezeichen am 18. und 19. März und am 21. und 22. März 2019, Lesung am 23. März 2019
Redaktion: Imke Wallefeld
Produktion: WDR 2019

Stand: 06.03.2019, 12:28