Live hören
Jetzt läuft: Lyrische Suite von Alban Berg
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Männer, Macht, Revue - Die zwei Karrieren der Lucy Kieselhausen

Fotografie von Lucy Kieselhausen aufgenommen 1930

Männer, Macht, Revue - Die zwei Karrieren der Lucy Kieselhausen

Von Vito Pinto

Berlin 1927: Die renommierte Solotänzerin Lucy Kieselhausen geht ihre neue Laufbahn als Revue- und Operettenstar an. Um ihr Ziel zu erreichen, trifft sie Wahrsagerinnen, Mäzene, das Who's who der Theaterszene.

Das Feature steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Männer, Macht, Revue - Die zwei Karrieren der Lucy Kieselhausen

WDR 3 Kulturfeature 10.04.2021 53:07 Min. Verfügbar bis 10.04.2022 WDR 3 Von Vito Pinto


Download

Fotografie von Lucy Kieselhausen in barockem Kostüm

In teils schonungslosen Briefen an ihre Mutter und weiteren Originaldokumenten aus ihrer Zeit als junge Tänzerin zeigt das biografische Stück, welche Strategien die Künstlerin verfolgt, wie sie ihren Plan verwirklicht – um plötzlich aus dem Leben gerissen zu werden. Die bislang unveröffentlichten Briefe aus ihrem Nachlass bezeugen auch die asymmetrischen Geschlechterverhältnisse im Kulturbetrieb der 1920er-Jahre.

Ausstrahlung am 10. April 2021 um 12:04 Uhr,
Wiederholung am 11. April 2021 um 15:04 Uhr

Von: Vito Pinto
Redaktion: Imke Wallefeld
Produktion: rbb 2020

Stand: 07.04.2021, 15:48