Live hören
Jetzt läuft: Antonín Dvořák - Armida von ENS: Chor des Wexford Festivals Opera, Orchester des Wexford Festivals Opera / LTG: Norbert Baxa
Das Beitragsbild des WDR3 Kulturfeature "Der Abenteurer des Schreibens - Über Peter Handke" zeigt ein Porträt Peter Handkes aus dem Jahr 2017.

Der Abenteurer des Schreibens - Über Peter Handke

Schon auf der Schule begann Peter Handke zu schreiben, und er veröffentlichte seinen ersten Roman bereits mit Anfang zwanzig. Am 6. Dezember wird der Literaturnobelpreisträger 80 Jahre alt.

Von Eberhard Falcke

Der Abenteurer des Schreibens - Über Peter Handke

WDR 3 Kulturfeature 03.12.2022 53:19 Min. Verfügbar bis 02.12.2099 WDR 3 Von Eberhard Falcke


Download

Es war ein Dorf in Kärnten, in das Peter Handke 1942 hineingeboren wurde. Die Natur wird in seinen Texten vielleicht deshalb immer wieder eine Rolle spielen. 1966 veröffentlichte er seinen ersten Roman, attestierte den Schriftstellern der Gruppe 47 in Princeton „Beschreibungsimpotenz“ und brachte sein legendäres Theaterstück „Die Publikumsbeschimpfung“ heraus. Damit hatte er sich auf der Literaturbühne als ein ganz eigenwilliger Dichter vorgestellt - und ist es bis heute geblieben. Peter Handke hat sich in seinem literarischen Werk stets als ein besonderer Sprach- und Selbsterforscher gezeigt.

Ausstrahlung am Samstag, den 03. Dezember 2022 um 12.04 Uhr
Wiederholung am Sonntag, den 04. Dezember 2022 um 15.04 Uhr

Von: Eberhard Falcke
Redaktion:  Imke Wallefeld
Produktion: BR 2012