Live hören
Jetzt läuft: Kantate zur Inauguration des Beethoven-Monuments, HS 67 - Kantate zur Inaugurati von Damrau, Diana

"Wir gehen nicht in Rente!" Das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude

Ein Porträt des Künstlerehepaares Christo und Jeanne-Claude vor einem verhüllten Kunstwerk

"Wir gehen nicht in Rente!" Das Künstlerehepaar Christo und Jeanne-Claude

Von Michael Marek

Seit den 1960er Jahren schufen Christo und Jeanne-Claude lebende Landschaften in aller Welt. Nun wird posthum eines ihrer letzten Projekte realisiert – die Verhüllung des Triumphbogens in Paris. Die Idee dazu hatten sie 1962.

Das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude

WDR 3 Kulturfeature 11.09.2021 54:01 Min. Verfügbar bis 10.09.2022 WDR 3


Download

Ihre Kunst-Landschaften wirkten polarisierend: Für die einen waren sie schlichtweg Scharlatane, für ihre Liebhaber Genies der Kunstszene. Unberührt blieb wohl niemand von ihren wie Happenings inszenierten Kunstaktionen: waren es verhüllte Gebäude, rosa umkränzte Inseln oder orange Tore mitten in New York. Verhüllen, um zu enthüllen, so umschrieben sie selbst ihre Kunst. Nach dem Tod von Jeanne-Claude im Jahr 2009 löste Christo ein Versprechen ein, das sich beide vor vielen Jahren gegeben haben: ihre Projekte auch dann fortzusetzen, wenn einer von beiden stirbt. Nun erlebt nach mehrjähriger Planung auch Christo nicht mehr die Realisation eines ihrer letzten Projekte. Er starb im Frühjahr 2020.

Ausstrahlung am 11. September 2021 um 12.04 Uhr
Wiederholung am 12. September 2021 um 15.04 Uhr

Von: Michael Marek
Mit: Joachim Król, Rainer Homann, Esther Hausmann, Roland Goerschen, Maya Bothe und Barnaby Metschurat
Regie: Thomas Wolfertz
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2013

Stand: 07.09.2021, 12:53