Die Passage - Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich

Italienisch-französische Grenze in den Alpen

Die Passage - Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich

Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani

Westlich von Turin gibt eine Passage zwischen den französischen und italienischen Alpen. Seit Jahrhunderten wird dieser Pfad als Fluchtweg und Schmugglerroute genutzt. Heute verbindet er Menschen und Kulturen miteinander.

Das Feature steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Die Passage - Grenzgänger zwischen Italien und Frankreich

WDR 3 Kulturfeature 08.06.2019 53:50 Min. Verfügbar bis 06.06.2020 WDR 3 Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani

Download

Drei Migranten versuchen am 15.01.2018 die italienisch-französische Grenze bei Bardonecchia am Alpenpass Passo della Scala zu überqueren

Westlich von Turin gibt eine Passage zwischen den französischen und italienischen Alpen. Seit Jahrhunderten wird dieser Pfad als Fluchtweg und Schmugglerroute genutzt. Heute verbindet er Menschen und Kulturen miteinander.

Nächtlicher Schmugglerzug in den Alpen, historischer Stich, 1869

Es ist das Ende des Winters in den Bergen. Auf den Gipfeln gibt es noch Schnee in dieser ruhigen Gegend der Alpen zwischen Italien und Frankreich. Dort fahren die Skiurlauber wie jedes Jahr von Sestriere bis Montgenèvre fröhlich die Pisten herunter. Seit 2016 gibt es hier aber nicht nur Urlauber. Über die Alpen flüchten Menschen nach Frankreich, um dort ein besseres Leben zu finden. Zwei Jahre haben sie gebraucht, um von Westafrika diese Passage zu erreichen. Nachts laufen sie über die Pässe, um der Grenzpolizei zu entkommen. Doch der Weg ist gefährlich. Bei der Flucht sind schon vier Menschen verstorben und zwei verschollen. Deshalb gehen ortskundige Anwohnern nun auf Streife. Ihr Motto: "Unsere Berge sollen nicht zu Friedhöfen werden". Diese Passage, die beide Länder seit Jahrhunderten miteinander verbindet, wird zum gemeinsamen grenzüberschreitenden Projekt.

Das Feature entsteht in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt im Rahmen der Langen Nacht der Ideen, die am 6. Juni 2019 in Berlin stattfindet.

Grafik zu "Die Passage"

Ausstrahlung am 8. Juni 2019, Wiederholung am 9. Juni 2019
Von Sandrine Jorand und Chiara Forlani
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2019

Stand: 21.05.2019, 10:44