Live hören
Jetzt läuft: Märchenbilder, op 113 - Lebhaft von SOL: Zimmermann, Tabea;Höll, Hartmut

Dylan uncovering

Bob Dylan mit geschlossenen Augen während seines Konzertes auf dem Roskilde Festival 2006

Dylan uncovering

Von Theo Roos

Zum 80. Geburtstag von Robert Allen Zimmerman: Eine musikalisch-philosophische Hommage an den produktivsten Songwriter der Musikgeschichte, nobel laureate Bob Dylan.

In seiner Musik hat Bob Dylan Blues, Country, Gospel, Folk, Jazz und Rock‘n’Roll verschmolzen. Und wie kein zweiter in seinen Texten Einflüsse aus Film und Literatur aufgegriffen. Immer weiter ist er vorgestoßen in das "unsichtbare Land“ , im Geistergespräch über Zeit und Raum hinweg.

In seinem preisgekrönten Hörspiel "Dylan denken“ machte sich Theo Roos vor 20 Jahren daran, mit eigener Stimme Titel von "his bobnessDylan zu covern. Diese Reise in das Innere des Phänomens wird nun fortgesetzt. Im Zentrum stehen die Themen Kreativität – das Altern – der Tod. Oder anders gesagt, zwei große Songs: Forever young (1974) und Man in the long black coat (1989).

Dylan uncovering - Musikalisch-philosophische Hommage

WDR 3 Kulturfeature 22.05.2021 54:09 Min. Verfügbar bis 21.05.2022 WDR 3


Download

Ausstrahlung am 22. Mai 2021 um 12.04 Uhr,
Wiederholung am 23. Mai 2021 um 15.04 Uhr

Von: Theo Roos
Redaktion: Adrian Winkler
Produktion: WDR 2021

Stand: 04.05.2021, 15:01