Live hören
Jetzt läuft: Quartett F-dur, KV 370 für Oboe, Violine, Viola und Violoncello von Mozart, Wolfgang Amadeus

Biografien - Lieblinge der Leser

Biografien von  Carolin Würfel, Barbara Beys, Jürgen Neffe

Biografien - Lieblinge der Leser

Von Manuela Reichart

Biografien sind Bestseller im Buchgeschäft. Was steckt hinter dieser Begeisterung? Wie schreibt man eine Biografie und warum? Eine Recherche auf der Suche nach der Lust am fremden Leben.

Theodor Fontane, Königin Sophie Charlotte, Bertolt Brecht, Karl Marx, Ingrid Bergman: Lebensgeschichten haben Konjunktur. In angloamerikanischen Ländern hat die Begeisterung für Biografien Tradition, auf dem deutschsprachigen Markt dagegen ist der Erfolgstrend ziemlich neu.

Warum begeistern sich die Leser für die vermeintlich authentische Lebensbeschreibung? Was zeichnet eine gute Biografie aus? Was macht es mit den Autoren, wenn sie sich über lange Zeit einem fremden Leben widmen? "Wer Biograf wird, verpflichtet sich zur Lüge, zu Heuchelei, zur Schönfärberei", schrieb Sigmund Freud. Die erfahrene Biografin Barbara Beuys meint, da irrte der große Mann gewaltig. Eine Recherche auf der Suche nach der Lust am fremden Leben.

Barbara Beuys: Sophie Charlotte - Preußens erste Königin
Insel Verlag Berlin 2019, 398 Seiten, 24,-- Euro

Norbert Grob: Fritz Lang - "Ich bin ein Augenmensch"
Propyläen Verlag München 2014, 448 Seiten, 26,-- Euro

Jürgen Neffe: Marx. Der Unvollendete
C. Bertelsmann Verlag München 2017, 656 Seiten, 28,-- Euro

Uwe Wittstock: Karl Marx beim Barbier. Leben und letzte Reise eines deutschen Revolutionärs
Karl Blessing Verlag München 2018, 288 Seiten, 20,-- Euro

Carolin Würfel: Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung
Hanser Berlin 2019, 192 Seiten, 22,-- Euro

Thilo Wydra: Ingrid Bergman - Ein Leben
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA) München 2017, 752 Seiten, 28,-- Euro

Thilo Wydra: Grace. Die Biographie
Aufbau Verlag Berlin 2012, 400 Seiten, 22,99 Euro

Ausstrahlung am 28. September 2019, Wiederholung am 29. September 2019
Von Manuela Reichart
Redaktion: Imke Wallefeld
Produktion: WDR/RBB 2019

Stand: 03.09.2019, 17:00