Live hören
Jetzt läuft: The people that walked in darkness (Arie) / aus: Der Messias, HWV 56 von Händel, Georg Friedrich

Bach trifft Zeitgenossen - Werke für Flöte

Bach trifft Zeitgenossen - Werke für Flöte

Michael Faust, Soloflötist des WDR Sinfonieorchesters, ist ein Mann fürs Moderne. In diesem Programm kombiniert er das gesamte solistische Flötenwerk von Johann Sebastian Bach mit zeitgenössischen Stücken.

Michael Faust

Michael Faust, Solo

Die Liste der zeitgenössischen Komponisten, die dem Soloflötisten des WDR Sinfonieorchesters Stücke gewidmet haben, ist so lang wie beeindruckend. Darüber hat Michael Faust aber das „Alte Testament“ seines Instruments nicht vergessen: Johann Sebastian Bach. An zwei Abenden lässt er zusammen mit dem Cembalisten Ilton Wjuniski seiner Begeisterung für die Flötenkompositionen von Johann Sebastian Bach freien Lauf. Bachs Musik wird kombiniert mit Widmungsstücken für Michael Faust aus den letzten 40 Jahren.

York Höller
„SCAN” für Flöte/Altflöte

Antonio de Cabezón
„Tiento del Sexto Tono con segunda parte” für Cembalo solo

Johann Sebastian Bach
Sonate A-Dur BWV 1032 für Flöte und Cembalo
Sonate E-Dur BWV 1035 für Flöte und basso continuo

Heinz Martin Lonquich
„Canto di gioia“ für Flöte solo

Johann Sebastian Bach
Sonate e-Moll BWV 1034 für Flöte und Cembalo
Sonate Es-Dur BWV 1031 für Flöte und Cembalo

Matej Bonin
„Rhythm of Consistency“ für Flöte solo

Johann Sebastian Bach
„Italienisches Konzert“ BWV 971 für Cembalo solo
Sonate h-Moll BWV 1030 für Flöte und Cembalo

Michael Faust, Flöte
Ilton Wjuniski, Cembalo

Aufnahmen vom 13. und 14. Dezember 2018 aus der Robert Schumann Hochschule, Düsseldorf

Moderation: Johannes Zink
Redaktion: Werner Wittersheim