Live hören
Jetzt läuft: Messe e-moll von Bruckner, Anton

Live: WDR Sinfonieorchester: Über-Leben

Live: WDR Sinfonieorchester: Über-Leben

Klimawandel und Klangkunst: Das WDR Sinfonieorchester begibt sich mit der Pianistin Alice Sara Ott und seinem Chefdirigenten Cristian Măcelaru ins Spannungsfeld zwischen Feuervogel und schmelzendem Eis.

Cristian Măcelaru

Der Klimawandel bringt seit Jahren die globalen Gletscher zum Schmelzen. Der Amerikaner Sean Shepherd greift dieses brisante Thema in seinem 2018 entstandenen Orchesterstück „Melt – Schmelze“ auf. Mit ihrer vitalen Klanglust und dem schillernden Farbenspiel schlägt diese Musik einen Bogen zum Impressionismus und zur frühen Moderne. Zu den Schlüsselwerken dieser Zeit zählt das Ballett „Der Feuervogel“ von Igor Strawinsky. Heute mögen wir angesichts der Erderwärmung die zerstörerische Kraft des Feuers vor Augen haben, doch Strawinskys „Feuervogel“ ist ein Glücksbringer. Er hilft, einen zerstörerischen Zauber zu bannen und Verwunschene zu befreien!

Sean Shepherd
Melt für Orchester

Maurice Ravel
Konzert G-Dur für Klavier und Orchester

Igor Strawinsky
Der Feuervogel
Ballett in zwei Bildern

19.00 Uhr Einführung

Mitwirkende:

  • Alice Sara Ott Klavier
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung

Live aus der Kölner Philharmonie

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Wibke Gerking