WDR Sinfonieorchester - Zwei Dirigenten, zwei Generationen

WDR Sinfonieorchester - Zwei Dirigenten, zwei Generationen

Dirigenten-Doppel in WDR 3 Konzert: Der künftige Chef des WDR Sinfonieorchesters, Cristian Măcelaru, und der langjährige Gastdirigent, Marek Janowski, treffen an diesem Konzertabend aufeinander.

Marek Janowski

Marek Janowski

Marek Janowski gehört mit seinen 80 Jahren zu den Grandseigneurs der Klassik. Janowski ist dem WDR Sinfonierochester seit vielen Jahren verbunden. Derzeit arbeitet er an einem Zyklus aller Beethoven-Sinfonien, der auch auf CD erscheinen wird. An diesem WDR3-Konzertabend stellen wir ein Konzert mit Marek Janowski einem Konzert einem Dirigenten-Newcomer gegenüber: Cristian Măcelaru, Jahrgang 1980, und ab September neuer Chefdirigent des WDR Sinfonieorchesters und Nachfolger von Jukka-Pekka Saraste.

Alexander Glasunow
Konzert Es-Dur für Saxofon und Streicher op. 109

Modest Mussorgskij
"Bilder einer Ausstellung“, Bearbeitung für Orchester: Maurice Ravel

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 6 F-dur op. 68

Łukasz Dyczko Saxofon
WDR Sinfonieorchester
Leitung: Cristian Măcelaru Leitung (Glasunow, Musorgskij), Marek Janowski (Beethoven)

Aufnahmen vom 24. Januar 2019 und vom 18. September 2018 aus der Kölner Philharmonie und der Philharmonie Essen

Moderation: Wibke Gerking
Redaktion: Andrea Zschunke