Witten 2019 - Newcomer Konzert

Witten 2019 - Newcomer Konzert

Der Auftakt in Witten gehört seit 2012 dem Nachwuchs – junge Komponistinnen und Komponisten melden sich aus allen Teilen der Welt.

IEMA Ensemble

Das Newcomer Konzert ist ein Teil des Labors, das gemeinsam mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Essener Folkwang Universität der Künste durchgeführt wird. Es bietet Studierenden des Fachs Komposition Probenbesuche, Vorträgen und Workshops an. Das Programm des Newcomer-Konzerts ist eine Auswahl aus insgesamt 44 Werken, die junge Komponistinnen und Komponisten nach einem internationalen Call for scores eingereicht haben. Wer dabei ist, entscheidet das Reading Panel, in dem Brigitta Muntendorf (Hochschule für Musik und Tanz Köln), Günter Steinke (Folkwang Universität der Künste), Paul Cannon (Internationale Ensemble Modern Akademie) und Harry Vogt (WDR) beteiligt sind. Die Nachwuchs-Formation des Ensemble Modern (IEMA) bringt die Werke auf die Bühne.

Aufnahme vom 10. Mai 2019 aus dem Märkischen Museum, Witten

Moderation: Michael Rebhahn
Redaktion: Harry Vogt