"The Fairy Queen": Semi-Opera von Henry Purcell - Texte von Thomas Betterton

Der WDR Rundfunkchor

Tage Alter Musik Herne 21 - The Fairy Queen

"The Fairy Queen": Semi-Opera von Henry Purcell - Texte von Thomas Betterton

"The Fairy Queen" mit dem WDR Rundfunkchor und l’arte del mondo.

"The Fairy Queen": Semi-Opera von Henry Purcell - Texte von Thomas Betterton

WDR 3 Konzert 14.11.2021 02:14:24 Std. Verfügbar bis 15.12.2021 WDR 3


Die Tage Alter Musik in Herne schließen in diesem Jahr mit der zauberhaften barocken Musik Henry Purcells zu Shakespeares "Sommernachtstraum".
Gestresste Städter irren in William Shakespeares "A Midsummer Night’s Dream" fern der gesellschaftlichen Etikette durch einen magischen Wald voller Fabelwesen und frönen ihren Leidenschaften, bis sie schließlich nur durch Zauberkraft wieder zur Vernunft und in die Zivilisation zurückkehren. Henry Purcell und sein Librettist Thomas Betterton stellen knapp ein Jahrhundert nach der Uraufführung des "Sommernachtstraums" dessen Naturgeister in den Mittelpunkt ihrer Semi-Opera "The Fairy-Queen", einer musikalisch-szenischen Varietéshow von höchstem Unterhaltungswert. Dank der engen musikalischen Verflechtung von Solo-Arien und üppigen Chorpassagen ist diese "Elfenkönigin" wie geschaffen für den WDR Rundfunkchor, aus dessen Reihen auch die Solistinnen und Solisten kommen. Zusammen mit dem Orchester l’arte del mondo werden sie die Tage Alter Musik in Herne zu einem zauberhaft-turbulenten Abschluss bringen.

Solistinnen und Solisten des WDR Rundfunkchors
WDR Rundfunkchor
Einstudierung: Christian Rohrbach
l’arte del mondo
Leitung: Stefan Parkman

Stand: 23.08.2021, 15:07