Frommes Liedgut vom Ensemble Le Miroir de Musique

Das Basler Ensemble "Le Miroir de Musique"

Frommes Liedgut vom Ensemble Le Miroir de Musique

Gemeinsam leben, gemeinsam singen: Das fromme Liedgut niederländischer Laienkonvente in der sensiblen Deutung des Ensembles Le Miroir de Musique.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Die "Brüder und Schwestern vom Gemeinsamen Leben" waren im Laufe des 14. Jahrhunderts in der Stadtkultur der burgundischen Niederlande entstanden. Sie hatten sich als Laienvereinigungen der "Devotio moderna" verschrieben, einer neuen Frömmigkeitsbewegung nach dem biblischen Vorbild der Apostel. In ihre Gottesdienste integrierten sie gerne auch volkssprachliche Musik und dabei ergänzten sie die Fülle des liturgischen Repertoires um weltliche Elemente. Davon zeugen bedeutende Handschriften des 15. Jahrhunderts vornehmlich aus dem niederländischen Raum, die das innovative Basler Mittelalter-Ensemble Le Miroir de Musique jetzt für seinen Auftritt bei unseren Tagen Alter Musik in Herne heranzieht. Ein reicher Repertoireschatz mit berührenden Vertonungen zwischen Einstimmigkeit und archaischer Polyphonie.

Anonymus

"Wol up ghesellen yst an der tyet“
aus dem Ludolf-Wilkin-Orgelbuch

"Truren moet ic nacht en dach”
“Digne colat ecclesia”
“Och voer die doot en is gheen boet”
aus dem Brüsseler Liederbuch

"O dulcissime Ihesu, quam amabilis"
"Fonteyne, moeder, maghet reyne“
Jubilus Bernardi

"Kyrie magne Deus"
"Rubens rosa"
"Dic nobis, per quam regulam"
"Ic dronc soe gaerne den zuetten most"
"Die mey spruyt uut den dorren hout"
"Ic wil my selven troesten“
aus dem Utrechter Liederbuch

"Gaude virgo mater Christi"
"Salve Salve mater"
aus dem IJsseltaler Liederbuch

"Fuerunt sine querela"
aus dem Medinger Handbuch

Le Miroir de Musique
Sabine Lutzenberger und Tessa Roos, Mezzosopran
Tore Tom Denys, Tenor
Matthieu Le Levreur, Bariton
Rui Stähelin, Bass und Laute
Elizabeth Rumsey, Fidel
Marc Lewon, Laute und Quinterne
Leitung, Fidel und Bariton: Baptiste Romain

Aufnahme vom 12. November 2021 aus der Kreuzkirche, Herne

Redaktion: Richard Lorber

43.Tage Alter Musik in Herne "Selbstfindung frommer Seelen"

"Zurück zur Natur!" Unter diesem Motto präsentiert der WDR bei den Tagen Alter Musik in Herne 2021 neun Konzerte. Impressionen zum Konzert "Selbstfindung frommer Seelen" am 12. November 2021 in der Kulturkirche.

43.Tage Alter Musik in Herne in der Kreuzkriche, Le Miroir de Musique, Baptiste Romain ( Fidel, Bariton, Leitung)

Musik der Schwestern und Brüder vom Gemeinsamen Leben aus niederländischen Quellen des 15. Jahrhunderts.

Musik der Schwestern und Brüder vom Gemeinsamen Leben aus niederländischen Quellen des 15. Jahrhunderts.

Musik der Schwestern und Brüder vom Gemeinsamen Leben aus niederländischen Quellen des 15. Jahrhunderts

Musik der Schwestern und Brüder vom Gemeinsamen Leben aus niederländischen Quellen des 15. Jahrhunderts

Musik der Schwestern und Brüder vom Gemeinsamen Leben aus niederländischen Quellen des 15. Jahrhunderts

Stand: 23.08.2021, 15:34