Live: WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Bochumer Symphoniker

Bochumer Symphoniker

Live: WDR 3 Städtekonzerte in NRW - Bochumer Symphoniker

Der usbekische Dirigent Aziz Shokhakimov war ein Dirigierwunderkind. Mit 14 leitete er seine erste "Carmen" und mit 16 wurde er Chefdirigent des Nationalen Sinfonieorchesters seines Heimatlandes.

Mittlerweile ist er Anfang 30 und Kapellmeister an der Deutschen Oper am Rhein und ein gefragter Gastdirigent. In Bochum präsentiert Shokhakimov Musik von zwei großen sowjetischen Komponisten, Aram Khachaturian und Dmitri Schostakowitsch. Der Charakter der beiden Werke ist grundverschieden. Während das Flötenkonzert von Khachaturian ganz von der Leichtigkeit und dem Temperament der armenischen Volksmusik lebt, ist die 15. Sinfonie von Schostakowitsch ein Stück von beklemmender Intensität. Der schwerkranke Komponist blickt darin auf sein Leben zurück, während er den Tod nahen fühlt.

Aram Khachaturian
Konzert für Flöte und Orchester

Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141

Yubeen Kim (Flöte)
Bochumer Symphoniker

Live aus dem Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Bochum

Moderation: Nicolas Tribes
Redaktion: Frank Hilberg