Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga im Schauspielhaus Köln

Tsitsi Dangarembga

Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga im Schauspielhaus Köln

Auf Einladung des Literaturhaus‘ Köln kommt die Schriftstellerin und Filmemacherin Tsitsi Dangarembga am 26. Oktober 2021 ins Schauspielhaus Köln. Tsitsi Dangarembga erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2021.

In der Begründung der Jury des Friedenspreises heißt es: »Die Schriftstellerin und Filmemacherin aus Simbabwe verbindet in ihrem künstlerischen Werk ein einzigartiges Erzählen mit einem universellen Blick und ist deshalb nicht nur eine der wichtigsten Künstlerinnen ihres Landes, sondern auch eine weithin hörbare Stimme Afrikas in der Gegenwartsliteratur.«

Schriftstellerin Tsitsi Dangarembga im Schauspielhaus Köln

WDR 3 26.10.2021 01:24:00 Std. Verfügbar bis 26.10.2022 WDR 3


Download

In ihrem künstlerischen Schaffen und durch ihr politisches Engagement kämpft sie für Frauen- und Freiheitsrechte sowie politische Veränderungen in Simbabwe. Die Veranstaltung des Kölner Literaturhauses wird am 26. Oktober ab 20.04 Uhr live aus dem Kölner Schauspielhaus auf WDR 3 übertragen.

Deutsche Lesung: Azizé Flittner
Moderation: Rebecca Link
Redaktion: Fatma Schulz

Stand: 20.10.2021, 12:15