Live hören
Jetzt läuft: Allegro vivace (1) / Lieblingsstücke Schlussmusik - Sinfonie Nr. 4 A-dur op. 90 von Mendelssohn Bartholdy, Felix

WDR Funkhausorchester - Eine Reise durch Italien

WDR Funkhausorchester - Eine Reise durch Italien

„Bella Italia“ – das schöne Italien reizt nicht nur landschaftlich und kulinarisch, sondern auch musikalisch! Von Verona bis nach Neapel und Palermo zeigt das Funkhausorchester alle Facetten italienischer Musik – von der Oper bis zum Film.

WDR Funkhausorchester

WDR Funkhausorchester

Mendelssohn selbst war zwar kein Italiener, aber seine Italienreise im Jahr 1830 inspirierte ihn zu seiner „italienischen“ Sinfonie. Für den noch jungen Komponisten war Italien mehr als nur Sommer, Sonne und Strand: Seine Musik ist so temperamentvoll wie die Gesten der Italiener. Auch bei Verdis „Aida“ geht es nicht gerade um italienische Urlaubsstimmung – er webt für seine in Ägypten spielende Oper exotische Töne in seine italienische Musiksprache. Mit schallenden Trompeten eröffnet das Funkhausorchester triumphal den Abend. Italien ist auch eine große Filmnation. Davon zeugt nicht nur Nino Rota. Auch das Intermezzo aus der „Cavalleria rusticana“ von Pietro Mascagni wurde zu Filmmusik für den Film „Wie ein wilder Stier“.

Giuseppe Verdi
Hymne und Triumphmarsch aus der Oper „Aida“
 
Pietro Mascagni
„Intermezzo sinfonico“ aus der Oper „Cavalleria rusticana“

Nino Rota
„Love Theme“ aus dem Film „The Godfather“, Bearbeitung: Olaf Lervik, Matthias Bucher

Nino Rota
Konzert für Harfe und Orchester
 
Giuseppe Verdi
Ouvertüre zu der Oper „I vespri siciliani“

Felix Mendelssohn Bartholdy
Allegro vivace aus der vierten Sinfonie A-Dur op. 90 „Italienische“

Ennio Morricone
„Gabriel’s Oboe“ aus dem Film „The Mission“, Bearbeitung: Henry Mancini, Matthias Bucher
 
Hans Zimmer
„Angels and Demons“, Filmmusik aus „Illuminati“, Bearbeitung: Nic Raine, Matthias Bucher

Luigi Denza
„Funiculi, Funicula“ für Orchester, Bearbeitung: Wal-Berg

Esther Peristerakis, Harfe
WDR Funkhausorchester
Leitung: Rasmus Baumann

Live aus dem WDR Funkhaus Köln

Moderation: Tamina Kallert
Redaktion: Wibke Gerking