Live hören
Jetzt läuft: Secret Kiss von Eötvös, Peter

WDR Rundfunkchor im Concertgebouw

Das königliche Concertgebouw in Amsterdam

WDR Rundfunkchor im Concertgebouw

Mahlers achte Sinfonie sorgt für Aufsehen, wo immer sie aufgeführt wird. Marc Albrecht, Chefdirigent des Nederlands Philharmonisch Orkest, bringt sie in großartiger Besetzung auf die Bühne – mit dabei der WDR Rundfunkchor.

Mahlers achte Sinfonie ist in vielerlei Beziehungen außerordentlich: Angefangen beim musikalischen Sujet, das vom mittelalterlichen Hymnus „Veni creator spiritus“ bis zur Schlussszene aus Goethes „Faust“ reicht, bis hin zur monumentalen Besetzung mit drei Chören, acht Solisten und einem Orchester von weit über einhundert Musikerinnen und Musikern. Schon bei der Uraufführung 1910 in München suchten insgesamt 1030 Ausführende die große Harmonie, was dem Werk den Beinamen „Sinfonie der Tausend“ einbrachte. Die höchst differenzierte Komposition verlangt ein entschlossenes Dirigat, um aus dem gigantischen Klangkörper ein feines Piano hervorzuzaubern und die kräftigen Tutti-Stellen im Klang nicht überschäumen zu lassen.

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 8 Es-Dur „Sinfonie der Tausend“

Camilla Nylund, Sopran
Ailish Tynan, Sopran
Regula Mühlemann, Sopran
Janina Baechle, Alt
Helena Rasker, Alt
Klaus Florian Vogt, Tenor
Tommi Hakala, Bariton
Shenyang, Bass
WDR Rundfunkchor
MDR Rundfunkchor Leipzig
London Symphony Chorus
Knabenchor Hannover
Gemengd kinderkoor St. Bavo
Nederlands Philharmonisch Orkest
Leitung: Marc Albrecht

Aufnahme vom 23. Februar 2018 aus dem Koninklijk Concertgebouw, Amsterdam

Moderation: Ulrike Froleyksg
Redaktion: Wibke Gerking

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31