Live hören
WDR 3 als Podcast oder Download - Infos unter www.wdr3.de

Berührende Chorklänge aus dem Baltikum - CHOR.COM 2017

WDR Rundfunkchor

Berührende Chorklänge aus dem Baltikum - CHOR.COM 2017

Unendliche Freiheit und tiefe Melancholie: Der WDR Rundfunkchor gibt ein Gastspiel auf dem Festival Chor.com – und macht eine Reise ins Märchenreich von Hans Christian Andersen.

Andersens Nachtigall singt am schönsten von allen Vögeln – und wird dafür bestraft, denn sie muss in Gefangenschaft leben, um den Kaiser zu erfreuen. Eines Tages bekommt der Herrscher allerdings einen künstlichen Vogel geschenkt, und die Nachtigall wird in die Freiheit entlassen, da man den mechanischen Vogel vorübergehend viel faszinierender findet. Sie kehrt nun freiwillig zurück und zeigt dem Kaiser, was es heißt, frei zu sein und frei zu singen. Tabea Debus schlüpft mit Klängen zwischen Mittelalter und kalten Maschinentönen unter anderem in die Rollen der beiden Nachtigallen. David Lang orientiert sich in seiner Vertonung von Andersens Mädchen mit den Schwefelhölzern an der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach.

Uģis Prauliņš
The Nightingale

David Lang
Little Match Girl Passion

Mitwirkende:

  • Tabea Debus, Blockflöte
  • WDR Rundfunkchor
  • Nicolas Fink, Leitung
  • Regina Münch, Sprecherin

Aufnahme vom 15. September 2017 aus St. Marien, Dortmund

Moderation: Ulrike Froleyks
Redaktion: Werner Wittersheim