Das Rudolstadt Festival 2018

Der indische Santurvirtuose Pandit Shivkumar Sharma

Das Rudolstadt Festival 2018

Zwei legendäre Interpreten der orientalischen klassischen Musik sind beim diesjährigen „Rudolstadt Festival” zu Gast. Sie entführen in eine magische Klangwelt aus 1001 Nacht.

Der nordindische Virtuose Shivkumar Sharma beherrscht die Santur, das Hackbrett, wie kein anderer. Ursprünglich wurde das Instrument in der Volksmusik Kaschmirs benutzt. Shivkumar Sharma aber erfand Spieltechniken, mit denen auf der Santur auch klassische Raga-Musik möglich wurde.

Munadjat Yulchieva stammt aus dem fruchtbaren Ferghana-Tal an der legendären Seidenstraße. Ihre Stimme wurde von einem Meister der usbekischen Tradition mit einer fliegenden Taube verglichen, die sich vom warmen Frühlingswind durch die Luft treiben lässt. Yulchieva gilt als beste Interpretin der klassischen Tradition Usbekistan und tritt fast nie außerhalb ihrer Heimat auf.

Besetzungen:
Shivkumar Sharma
Pandit Shivkumar Sharma, Santoor
Rahul Sharma, antoor
Barkha Sharma, Tanpura
Ram Kumar Mishra, Tabla
Takahiro Arai, Tanpura, Koordination

Munadjat Yulchieva, Gesang
Shavqât Mirazev, Rebab
Shurat Razzakov, Dotar, Tanbur
Hodjimurad Safarov, Doira

Moderation: Tom Daun
Redaktion: Bernd Hoffmann

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31