Bernd Alois Zimmermann zum 100. Geburtstag

Notenblatt der "Rheinische Kirmestaenze" von Bernd Alois Zimmermann/Bernd Alois Zimmermann vor 1965

Bernd Alois Zimmermann zum 100. Geburtstag

"Ich glaube nicht", so formulierte es Heinrich Böll 1972, "dass ein Künstler weniger geben kann, als er hat. Das war Zimmermanns Furcht, dass ein Dogmatismus ihn zwingen würde, weniger zu geben, als er hätte geben können aufgrund pragmatischer, politischer Alltagsforderungen."

Dass Bernd Alois Zimmermann meist aufs Ganze ging, das belegen eindrucksvoll seine Hauptwerke, die an seinem 100. Geburtstag im Fokus von WDR 3 Konzert stehen: darunter Kompositionen wie die frühe "Sinfonie in einem Satz", das Cellokonzert "Canto di speranza", die Kantate "Omnia tempus habent" sowie das Doppelklavierkonzert "Dialoge", die allesamt im Auftrag des WDR entstanden sind. Die Werke werden von Michael Struck-Schloen im Gespräch mit Heinz Holliger vorgestellt. Sie lassen dabei die wichtigsten Lebensstationen Zimmermanns Revue passieren. Holliger ist als Oboist, als Dirigent und Komponist einer der führenden Musiker unserer Zeit. Er ist einer der wichtigsten Zimmermann-Kenner, der seit Jahrzehnten mit dem WDR und seinen Klangkörpern verbunden ist und zahlreiche Werke von Zimmermann eingespielt hat.

Bernd Alois Zimmermann
Significature/Vorspann Nachtprogramm, für Orchester / Sinfonie in einem Satz, für großes Orchester / Canto di speranza, Kantate für Violoncello und Orchester / Omnia tempus habent, Kantate für Sopran und 17 Instrumente / Dialoge, für 2 Klaviere und Orchester / Ich wandte mich und sah an alles Unrecht, das geschah unter der Sonne, ekklesiastische Aktion für 2 Sprecher, Bass-Solo und Orchester

Edith Kertész-Gabry, Sopran;
Andreas Schmidt, Bass;
Gerd Böckmann und Robert Hunger-Bühler, Sprecher;
Thomas Demenga, Violoncello;
GrauSchumacher Piano Duo;
WDR Sinfonieorchester, Leitung: Peter Rundel, Heinz Holliger und Hans Zender

Moderation: Michael Struck-Schloen
Redaktion: Harry Vogt

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31