Monheim-Triennale - The Prequel

Musiker und Musikerinnen auf der Bühne bei der Monheim Triennale

Monheim-Triennale - The Prequel

Durchreisende Promis auf Stippvisite gibt es woanders. Prominenz gibt es auch bei der Monheim Triennale, aber die Musikerinnen und Musiker dieser Festivalneugründung sind gekommen, um zu bleiben.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Monheim-Triennale - The Prequel

WDR 3 Konzert 25.09.2021 02:55:31 Std. Verfügbar bis 25.10.2021 WDR 3


Sie sind gekommen, um miteinander in immer neuen unvorhergesehen Konstellationen zu spielen, ohne sich dabei um Genregrenzen zu scheren: Radikale Improvisationen, Songkunst und Soundart werden hier nicht getrennt verhandelt, sondern als das gehört, was sie vor allem sind: Aktuelle Musik und soziale Interaktionen. Auf der Bühne des Festivalschiffs, im Cafe "Zum Goldenen Hans", in der Altstadtkirche, aber auch in den Monheimer Schulen. Die sogenannte "Prequel"-Ausgabe mit 14 Stars unterschiedlicher Szenen von Köln bis Kampala verstand sich nur als Ouvertüre zur ersten Ausgabe in 2022, bei der dann die 2021er Klangprotagonisten wieder in größeren Besetzungen auftreten wollen. Nicht nur deswegen war dies ein zukunftsträchtiges Festival.

Yazz Ahmed
Sam Amidon
Hibo Elmi
Greg Fox
Shahzad Ismaily
Sofia Jernberg
Robert Landfermann
Ingrid Laubrock
Ava Mendoza
Marcus Schmickler
Phillip Sollmann
Colin Stetson
Stian Westerhus
Mivos Quartet

Aufnahmen vom 1. bis 3. Juli 2021 aus der MS Rheinfantasie, Monheim

Moderation: Ilka Geyer
Redaktion: Tinka Koch / Markus Heuger

Stand: 08.09.2021, 17:30