Wittener Tage für neue Kammermusik 2020 [4] gänge

Wittener Tage für neue Kammermusik 2020 [4] gänge

Der Zyklus Sombras von Alberto Posadas für Bassklarinette, Sopran und Streichquartett. kreist um die Idee des Schattens und basiert auf Worten von Emil Michel Cioran.

ensemble recherche

ensemble recherche

Dem rumänischen Philosophen galt der Schatten als Metapher, die er mit Begriffen wie Ewigkeit und Leidenschaft in Beziehung setzte. Bei aller Subtilität dominiert in Posadas Musik weniger die stille Einkehr. Das Ganze hat auch theatralische Züge. Unterstrichen wird dies durch die Auf- und Abtritte der beiden Solisten, die sich in kurzen Intermezzi dem Streichquartett nähern, um danach wieder im Dunkel des Raumes zu verschwinden.

Redaktion: Harry Vogt
Moderation: Barbara Eckle