WDR 3 Städtekonzerte NRW – Essener Philharmoniker

Essener Philharmoniker

WDR 3 Städtekonzerte NRW – Essener Philharmoniker

Die Essener Philharmoniker präsentieren zum ersten Mal ein Konzertprogramm, das vom Publikum gewählt wurde.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Manchmal ist das Leben eben doch ein Wunschkonzert – zum Beispiel für das Publikum der Essener Philharmoniker. Im Sommer 2020 durften alle Musikliebhaber ihre Favoriten aus den vier Kategorien "Ouvertüre", "Meisterwerke", "Oper und Ballett" und "Sinfonische Dichtung" wählen. Trotz der coronabedingten Einschränkungen haben viele Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit genutzt, ihre Stimme abzugeben. Die vier beliebtesten Werke stehen auf dem "Wunschprogramm" des Abends, das ebenfalls coronabedingt ohne Publikum aufgezeichnet worden ist. Die Leitung des Konzerts liegt in den Händen von Robert Jindra, dem Ersten Kapellmeister des Aalto-Theaters.

Richard Wagner
Ouvertüre zu "Die Meistersinger von Nürnberg"

Peter Tschaikowsky
"Romeo und Julia" Fantasie-Ouvertüre

Felix Mendelssohn Bartholdy
"Ein Sommernachtstraum" Konzertouvertüre, op. 21

Franz Liszt
"Les Préludes" Sinfonische Dichtung Nr. 3 nach Alphonse de Lamartine

Essener Philharmoniker
Leitung: Robert Jindra

Aufnahme vom 16. April 2021 aus der Philharmonie Essen

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Frank Hilberg

Stand: 23.09.2021, 10:08