Live - WDR Sinfonieorchester Helden!

Lucas und Arthur Jussen

Live - WDR Sinfonieorchester Helden!

Die Brüder Lucas und Arthur Jussen spielen Wolfgang Amadeus Mozarts Konzert für zwei Klaviere.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Sie sind wieder da: die Pianisten Lucas und Arthur Jussen! Letztes Jahr haben sie in ihrem Debüt beim WDR Sinfonieorchester mit Poulencs Doppelkonzert begeistert, diesmal spielen sie das einzige Konzert für zwei Klaviere von Mozart. Das haben die beiden niederländischen Brüder bereits als Kinder zusammen aufgeführt: mit zwölf und neun Jahren. Zu dieser Zeit hatten sie in Brasilien Unterricht bei der legendären Mozart Interpretin Maria João Pires. Die beiden Jussen-Brüder und Mozart das heißt: perlende Läufe und glitzernde Klangfarben! Das WDR Sinfonieorchester und Cristian Măcelaru umrahmen Mozarts Doppelkonzert mit zwei "heldenhaften" Tondichtungen von Richard Strauss: Antiheld Till Eulenspiegel zu Beginn und "Ein Heldenleben" zum krönenden Abschluss.

Richard Strauss
"Till Eulenspiegels lustige Streiche" op. 28

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert Es-Dur für zwei Klaviere und Orchester KV 365

Richard Strauss
"Ein Heldenleben" op. 40

Lucas Jussen, Klavier
Arthur Jussen, Klavier
WDR Sinfonieorchester
Leitung: Cristian Măcelaru

Live aus der Kölner Philharmonie

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Michael Breugst

Stand: 13.10.2021, 16:51