WDR Sinfonieorchester - 5. Kammerkonzert - Barocke Ensemblemusik Europas

José Maria Blumenschein

WDR Sinfonieorchester - 5. Kammerkonzert - Barocke Ensemblemusik Europas

Der Konzertmeister des WDR Sinfonieorchesters folgt mit seinen Kolleginnen und Kollegen den Spuren des barocken Ensemblekonzerts.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

WDR Sinfonieorchester - 5. Kammerkonzert - Barocke Ensemblemusik

WDR 3 Konzert 24.06.2021 01:21:22 Std. Verfügbar bis 24.07.2021 WDR 3


Von Italien aus erobert das Concerto grosso nach 1700 ganz Europa – eine musikalische Gattung, die ihre besondere Spannung aus dem Wechsel von Solo- und Tutti-Passagen bezieht. Diesen musikalischen Wettstreit, der beim französischen Adel bald ebenso geschätzt wird wie bei urbanen Musikliebhabern in Deutschland, zeigen Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters unter der Leitung von Konzertmeister José Maria Blumenschein. Sie spielen typische Concerti grossi von Georg Friedrich Händel und Francesco Geminiani. Und sie greifen auf legendäre Werke wie z.B. auf die virtuose Battalia "Sonata di Marche", in der Heinrich Ignaz Franz Biber Kriegsgeschehen mit Streicherklängen persifliert. Johann Sebastian Bachs Ouvertüre verweist mit ihrer französischen Prägung am Ende noch einmal auf Europa als Nährboden des barocken Musiklebens.

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso B-Dur op. 3 Nr. 2 HWV 313 für Orchester

Francesco Geminiani
Concerto grosso D-moll H.143 für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo "La Follia"

Heinrich Ignaz Franz Biber
Battalia für Streicher und Basso continuo

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso B-Dur op. 6 Nr. 7 HWV 325 für Orchester

Johann Sebastian Bach
Ouvertüre Nr. 1 C-Dur BWV 1066 für Orchester

WDR Sinfonieorchester
Leitung: José Maria Blumenschein

Aufnahme vom 6. Juni 2021 aus dem WDR Funkhaus, Köln

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Daniel Frosch

Stand: 09.06.2021, 12:33

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31