Live: WDR Sinfonieorchester - Carolin und Jörg Widmann

Collage: Jörg und Carolin Widmann

Live: WDR Sinfonieorchester - Carolin und Jörg Widmann

Die Geschwister Carolin und Jörg Widmann sowie das WDR Sinfonieorchester gratulieren Beethoven mit einem beziehungsreichen Konzertprogramm nachträglich zum Geburtstag.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Live: WDR Sinfonieorchester - Carolin und Jörg Widmann

WDR 3 Konzert 21.05.2021 01:34:41 Std. Verfügbar bis 20.06.2021 WDR 3


"Con brio" – "mit Feuer, lebhaft": das ist eine häufige Bezeichnung in Beethovens Musik und so nennt Jörg Widmann, Artist in residence beim WDR Sinfonieorchester, seine Konzertouvertüre. Eine Hommage an Beethoven, die musikalisch an den "Furor und das rhythmische Drängen" von Beethovens siebter Sinfonie anknüpft. Im Zentrum steht ein frühes Violinkonzert von Beethoven noch aus seinen Bonner Jahren, das die Geigerin Carolin Widmann als Solistin unter der Leitung ihres Bruders spielt. Überliefert ist das Werk nur als Fragment, aber dennoch lässt es schon die Atmosphäre des späteren Konzerts erahnen: denn auch in diesem frühen Werk ist die virtuose Solostimme eng mit dem Orchester verwoben. Das WDR Sinfonieorchester mit den beiden Widmanns plus Beethoven: das verspricht ein spannendes Konzerterlebnis zu werden!

Jörg Widmann
"Con brio" - Konzertouvertüre für Orchester

Ludwig van Beethoven
Konzert in C-Dur für Violine und Orchester C-Dur (Fragment 1792)

Jörg Widmann
Ètuden Nr. 2 und 3 für Violine Solo

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 C

Carolin Widmann, Violine
WDR Sinfonieorchester Köln
Leitung: Jörg Widmann

Live aus der Kölner Philharmonie

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Michael Breugst

Stand: 03.05.2021, 15:07