Bagno Konzertgalerie Steinfurt

Der Konzertsaal des "Bagno" in Steinfurt

WDR 3 Kammerkonzert in NRW

Bagno Konzertgalerie Steinfurt

Kammermusik mit dem Klaviertrio Beatson im ältesten freistehenden Konzertsaal Europas.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Bagno Konzertgalerie Steinfurt

WDR 3 Konzert 29.12.2021 01:55:13 Std. Verfügbar bis 28.01.2022 WDR 3 Von WDR 3


Wer heutzutage das Steinfurter "Bagno" besucht, betritt den ehemaligen Lustgarten der Grafen zu Bentheim-Steinfurt. Die kunstsinnigen Reichsgrafen Karl und Sohn Ludwig ließen ab 1750 in der Nähe ihres Schlosses eine exotische Gartenlandschaft bauen, eine Art Disneyland des 18. Jahrhunderts: mit griechischem Tempel, chinesischem Palais, sprudelnden Quellen – und mit dem ersten freistehenden Konzertsaal Europas. Hier wurde damals bevorzugt französisch parliert; dazu passend das französische Programm von Hugo Ticciati, Julian Arp und Juliana Steinbach. An der Zeitschiene haben sie allerdings ein bisschen geschraubt. Musikalisch bewegen sie sich im 20. Jahrhundert: Ravels "Klaviertrio" ist 1914 entstanden, Nadia Boulangers "Drei Stücke für Violoncello und Klavier" erschienen 1915 im Druck, Fauré vollendete sein spätes Trio 1923 und das Variationenwerk von Olivier Messiaen entstand 1932.

Gabriel Fauré
Trio d-Moll für Violine, Violoncello und Klavier op.120

Nadia Boulanger
Drei Stücke für Violoncello und Klavier

Olivier Messiaen
Thema und Variationen für Violine und Klavier

Maurice Ravel
Trio a-Moll für Violine, Violoncello und Klavier

Hugo Ticciati, Violine
Julian Arp, Violoncello
Juliana Steinbach, Klavier

Aufnahme vom 2. Juli 2021 in der Konzertgalerie Bagno, Steinfurt

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Andrea Zschunke

Stand: 08.12.2021, 19:17