Countertenor Kai Wessel verbindet Orient und Okzident

Der Countertenor Kai Wessel

Countertenor Kai Wessel verbindet Orient und Okzident

Im WDR 3 Funkhauskonzert singt der Countertenor Kai Wessel Musik der türkisch-anatolischen Sufi-Tradition und frühbarocke Vokalwerke.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Durch türkische Freunde kam der Countertenor Kai Wessel in Berührung mit der Philosophie und Literatur des Sufismus. Auch die Musik dieser Glaubensrichtung hatte starke Wirkung auf den Kölner Gesangsprofessor und eröffnete ihm einen neuen Horizont musikalischer Ausdrucksarten. Dabei zeigten sich einige Gemeinsamkeiten mit frühbarocker Gesangsliteratur, besonders über das Moment des Improvisierens. Kai Wessel und seine beiden instrumentalen Begleiter stellen in einem WDR 3 Funkhauskonzert die Musik dieser beiden Kulturkreise nicht "gegenüber", sondern "nebeneinander". Die Liedtexte zeichnen einen Lebenslauf nach, dessen Mittelpunkt ein menschheitsverbindendes Thema ist: die Liebe. Und es spielt keine Rolle, ob sie von der deutschen Nachtigall besungen wird, dem französischen Rossignol oder dem türkischen Bülbül.

Johann Hermann Schein
Nr. 2 "Frau Nachtigall mit süßem Schall"
aus: "Musica boscareccia oder Wald-Liederlein"

Trad. Türkisch-Anatolisch
"Bülbülüm altın kafeste"

Anonym aus:
"Airs de M. Lambert non imprimez"
"Doux charmes du printemps"

Tarquinio Merula
"Canzonetta spirituale sopra alla nanna"

aus: "Curtio precipitato et altri caprici" op. 13

Anonym
"Hor ch’è tempo di dormire"

Trad. Türkisch-Anatolisch
"Dandini dandini dastana ninni"

Trad./Yunus Emre (Text)
"Bülbül kasidesi"

Francesco Rasi
"Quel Rosignuol che dolcement’a l’ombra"

aus: "Madrigali di diversi autori"

Johann Caspar Kittel
"Coridon, der gieng betrübet"
aus: "Arien und Cantate"

Trad. Türkisch-Anatolisch
"Evlerinin önü Mersin"

Jean des Fontaines
“Cher souvenir d’un objet plein de charme"

aus: "Der getreue Music-Meister"
(Hrsg. von Georg Philipp Telemann)

Trad. Türkisch-Anatolisch
"Böyle ikrar ilen"

Benedetto Ferrari
Cantata spirituale "Questi pungenti spine"

aus: "Musiche varie a voce sola"

Trad. Türkisch-Anatolisch
"Bebeğin Beşiği Çamdan"

Kai Wessel, Countertenor
Kemal Dinç, Bağlama, Kopuz
Ulrich Wedemeier, Calichon

Aufnahme vom 1. Dezember 2021 aus dem WDR Funkhaus Wallrafplatz, Köln

Moderation: Johannes Zink
Redaktion: Richard Lorber

Stand: 18.11.2021, 15:45