Frauen im Großformat - Schwedisches Radio-Sinfonieorchester

Die Dirigentin Chatherine Winnes

Frauen im Großformat - Schwedisches Radio-Sinfonieorchester

Komponistinnen von Fanny Mendelssohn bis Kaija Saariaho holt die norwegische Dirigentin Cathrine Winnes mit dem Schwedischen Radio-Sinfonieorchester ins Rampenlicht.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

"She composes like a man" – unter diesem Titel erklärt Cathrine Winnes im Schwedischen Fernsehen, was Komponistinnen quer durch die Jahrhunderte geleistet haben. Jetzt präsentiert die Dirigentin große Sinfonik ihrer musikalischen Heldinnen mit dem Schwedischen Radio-Sinfonieorchester: angefangen bei Fanny Mendelssohn, die hochbegabt im Schatten ihres Bruders Felix aufwächst. Oder Clara Schumann, die nicht nur zur wichtigsten Pianistin des 19. Jahrhunderts aufsteigt, sondern auch komponiert. Im 20. Jahrhundert begegnen uns dann Lili Boulanger, die Schwester der berühmten Pädagogin Nadia Boulanger, deren früher Tod große Hoffnungen begräbt, oder Ethel Smyth, die der englischen Frauenrechtsbewegung ihre Hymne schreibt und auch als Komponistin von Opern Erfolge feiert. Musik der Gegenwart steuert die finnische Komponistin Kaija Saariaho bei.

Grażyna Bacewicz
Ouvertüre

Clara Schumann
Allegro maestoso aus Klavierkonzert a-Moll op. 7

Fanny Mendelssohn
Ouvertüre C-Dur

Lili Boulanger
"D'un soir triste"

Ethel Smyth
"On the Cliffs of Cornwall"
Vorspiel zum 2. Akt aus "The Wreckers"

Signe Lund
1. Satz aus Klavierkonzert op. 63

Kaija Saariaho
Misterioso aus "Nymphea Reflection"

Helena Munktell
"Bränningar" op. 19

Téres Löf, Klavier
Ingrid Andsnes, Klavier
Schwedisches Radio-Sinfonieorchester
Leitung: Cathrine Winnes

Aufnahme vom 9. Juni 2018 aus der Berwaldhalle, Stockholm

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Daniel Frosch

Stand: 07.06.2021, 12:50