My Beethoven - Daniel Hope and Friends

Daniel Hope

My Beethoven - Daniel Hope and Friends

In der Bonner Konzertreihe “My Beethoven“ präsentieren bekannte Interpreten an einem Wochenende ihre ganz persönliche Sicht auf den Jubilar des Jahres 2020. Mit dabei ist auch Daniel Hope.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Zusammen mit zwei langjährigen Kammermusikpartnern spielt er Beethovens erstes offizielles Werk, das Klaviertrio op. 1 Nr. 1. Mit dieser Musik feierte Beethoven einen enormen Erfolg beim Publikum. Selbst Beethovens Lehrer Haydn wunderte sich, wie schnell und leicht diese Werke verstanden wurden. Auch Felix Mendelssohns erstes Klaviertrio wurde begeistert aufgenommen. Robert Schumann nannte es das “Meistertrio der Gegenwart“. Schumann sah eine direkte Verbindung zwischen den Trios von Beethoven und Mendelssohn.

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio Es-Dur op. 1,1

Jan Müller-Wieland
Neues Werk für Klaviertrio

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio d-Moll op. 49

Daniel Hope, Violine
Josephine Knight, Violoncello
Simon Crawford-Philips, Klavier

Aufnahme vom 8. März 2020 aus dem Beethovenhaus, Bonn

Moderation: Nicolas Tribes
Redaktion: Michael Breugst