WDR 3 Kammermusik in NRW - Severin von Eckardstein

Der Pianist Severin von Eckardstein

WDR 3 Kammermusik in NRW - Severin von Eckardstein

"Alles erscheint einfach, wenn er spielt", so schreibt die Fachpresse. Kann es ein größeres Lob für einen Musiker geben?

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage um Nachhören bereit.

Severin von Eckardstein hat viele erste Preise bei internationalen Klavierwettbewerben abgeräumt, er hat mit Dirigenten wie Valery Gergiev, Marek Janowski und Paavo Järvi zusammen gearbeitet, war zu Gast auf den großen Konzertpodien der Welt. Und jetzt? "Liebe Freunde", schreibt er auf seiner Homepage, "Covid-19 hat alle Musiker überall auf der Welt getroffen. Aber ich bin noch da. Wir vertrauen darauf, dass die Musik allmählich zu ihrem Publikum zurückkehrt." Und bis es soweit ist, genießen wir (noch einmal) die musikalischen Sternstunden aus unserer Reihe "WDR 3 Kammerkonzert in NRW".

Felix Mendelssohn Bartholdy
6 Lieder ohne Worte op. 53

Leo Ornstein
"Impressions of the Thames"
op. 13,1 SO 53

Ludwig van Beethoven
Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 "Waldstein"

Nikolai Medtner
Klaviersonate Nr. 12 b-Moll op. 53 Nr.1 "Sonata romantica"

Alexander Skrjabin
Klaviersonate Nr. 5 op. 53

Severin von Eckardstein, Klavier

Aufnahme vom 28. Januar 2013 aus dem Haus der Stadt Düren

Moderation: Ulrike Froleyks
Redaktion: Andrea Zschunke

Stand: 25.03.2021, 16:04