WDR 3 Kammerkonzerte in NRW - Danish String Quartet

Danish String Quartet

WDR 3 Kammerkonzerte in NRW - Danish String Quartet

Vier Freunde, die klassisches Streichquartett genauso lieben wie ausgelassene Jam Sessions mit Folkmusik: das Danish String Quartet!

WDR 3 Kammerkonzerte in NRW - Danish String Quartet

WDR 3 Konzert 22.09.2020 01:55:08 Std. Verfügbar bis 22.10.2020 WDR 3

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Die drei dänischen Musiker des Quartetts kennen sich schon aus ihrer Jugend. Der norwegische Cellist kam 2008 dazu. Sie erzählen, dass er sie an eine Figur aus der Serie “Game of Thrones“ erinnert habe und sie fanden: das passt zu uns! Und tatsächlich wirken alle vier mit ihren blonden Haaren und Vollbärten wie moderne Wikinger. Bei ihrem Konzert in der Paterskirche in Kempen präsentieren sie ganz unterschiedliche Musik: klassische Moderne von Dmitrij Schostakowitsch im Kontrast mit nordischer Folkmusik aus ihrer skandinavischen Heimat. Das Danish String Quartet spielt streng und rhythmisch bei Schostakowitsch, mit viel Gefühl für ganz simple Melodielinien, aber auch mit tänzerischem Schwung und jeder Menge rhythmischem Drive bei den nordischen Folksongs, die die Musiker selbst für Streichquartett arrangiert haben.

Dmitrij Schostakowitsch
Streichquartett Nr. 10 As-Dur op. 118

Nordische Folkmusik

Danish String Quartet
Rune Tonsgaard Sørensen, Violine
Frederik Øland, Violine
Asbjørn Nørgaard, Viola
Fredrik Schøyen Sjölin, Violoncello

Aufnahme vom 18. Juni 2020 aus der Paterskirche, Kempen

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Andrea Zschunke