Wayne Marshall in Concert

Let me entertain you

Wayne Marshall in Concert

Wayne Marshall brilliert mit Werken von Bach bis Bernstein.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Am 10. Juni 2020 hätte Wayne Marshall von “seinem“ Funkhausorchester ein großer Bahnhof bereitet werden sollen: Es sollte das letzte Konzert in seiner Funktion als Chefdirigent des WDR-Ensembles sein. Auch das hat das Corona-Virus verhindert. Stattdessen sendet WDR 3 einen Klavierabend von Wayne Marshall, den er genau vor vier Jahren im großen Sendesaal des WDR Funkhauses in Köln gegeben hat. Dabei spielt Wayne Marshall nicht nur Musik von Debussy, sondern improvisiert zudem über Themen von Bach bis Bernstein; und am Ende des Konzerts sogar über Musikwünsche aus dem Publikum.

Improvisation über die Passacaglia c-moll BWV 582
von Johann Sebastian Bach

Claude Debussy
“Children's Corner”

Improvisationen über Lieder
von George Gershwin

Improvisationen über Themen aus "Porgy and Bess"
von George Gershwin

Improvisationen über Themen aus "West Side Story"
von Leonard Bernstein

Wayne Marshall, Klavier

Aufnahme vom 11. Juni 2016 aus dem WDR Funkhaus Köln

Moderation: Nicolas Tribes
Redaktion: Michael Breugst

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31