Klavierabend im Autokino Iserlohn - Alexander Krichel

Alexander Krichel

Klavierabend im Autokino Iserlohn - Alexander Krichel

Corona macht erfinderisch: Der Pianist Alexander Kirchel spielt einen Klavierabend im Autokino Iserlohn.

Reinfahren, parken, Autoradio anschalten und Musik genießen: Mit Alexander Krichel wird das eigene Auto in Corona Zeiten zum privaten Konzertsaal. Der Pianist wagt sich in die für klassische Musik ungewohnte Kulisse eines Autokinos: Unter freiem Himmel gibt er am Seilersee in Iserlohn einen Klavierabend mit Werken von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt. Krichel freut sich riesig, das corona-bedingte Streamen von zu Hause kurze Zeit aufzugeben und statt dessen endlich mal wieder ein echtes Live-Konzert vor Publikum spielen zu können. WDR 3 Konzert bringt Ihnen dieses Konzerterlebnis der besonderen Art aus dem Autokino direkt ins Wohnzimmer!

Ludwig van Beethoven
Sonate op. 31 Nr. 2 d-Moll "Der Sturm"

Franz Liszt
Venezia e Napoli
Gondoliera
Canzone
Tarantella

Ludwig van Beethoven
Sonate op. 57 f-Moll „Appassionata“

Franz Liszt
Après une lecture du Dante: Fantasia quasi Sonata

Aufnahme vom 9. Mai 2020 aus dem Autokino Iserlohn

Moderation: Susanne Herzog
Redaktion: Andrea Zschunke

Autokino meets Klassik – Alexander Krichel spielt Beethoven und Liszt WDR 3 Video 12.05.2020 01:43:54 Std. Verfügbar bis 11.05.2021 WDR 3