Klangforum Wien

Acht Brücken 2022

Symposion: Rauschhafte Musik mit dem Klangforum Wien

Das Klangforum Wien musiziert nach antikem Vorbild mit Speis, Trank und Entspannung. Lauwrens Langevoort leitet durch einen langen Konzertabend von Poppe bis Posadas.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.Glückliches altes Griechenland! Unter einem Symposion verstand man noch keine akademische Konferenz mit zähen Vorträgen und Diskussionen, sondern geselliges Beisammensein unter der Schirmherrschaft des Dionysos. Wein war legitimes Mittel zur spirituellen Bewusstseinserweiterung: Geschenk des Himmels an die Menschheit und unabdingbar bei kulturellen Ereignissen mit Musik und angeregter Konversation. Beim Acht Brücken-Festival 2022 lädt das Klangforum Wien zur Neuauflage der antiken Gepflogenheit: Mit Matthias Krüger beginnt ein Streifzug durch neuzeitliche Musik der letzten zehn Jahre, inklusive Uraufführung auf einem neuen Instrument: dem Kontraforte. Das Publikum räkelt sich auf Futons, in ausgedehnten Pausen gibt es Snacks und alkoholhaltige Getränke, doch auch die Musik allein kann berauschend sein. Und beim Radiohören haben Sie ohnehin die Wahl, wenn Sie zuhause hören. Die an diesem Abend ebenfalls aufgeführten Werke von Tristan Murail, Morton Feldman und Terry Riley werden zu einem späteren Zeitpunkt gesendet.

Matthias Krüger
"craving your kiss" (2020)
Deutsche Erstaufführung

Enno Poppe
"Koffer" (2013)

Mirela Ivicevic
"Sweet dreams" (2019)

Clara Iannotta
"a stir among the stars, a making way" (2019/2020)

Alberto Posadas
"GA" (2020)
Uraufführung

Lorelei Dowling, Kontraforte
Christoph Walder, Horn
Klangforum Wien
Leitung: Baldur Brönnimann

Aufnahme vom 30. April 2022 aus der Stadthalle Köln-Mülheim

Bühnenmoderation: Louwrens Langevoort
Moderation der Radiosendung: Thilo Braun
Redaktion: Martin Bürkl

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31