WDR Big Band - Big Band Baasics

Der niederländische Gitarrist Reinier Baas

WDR Big Band - Big Band Baasics

Reinier Baas und Christian Elsässer machen sich auf, um die von beiden geteilte Experimentierfreude und Expressivität erstmals ins jazz-orchestrale Großformat zu übertragen.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Es ist oft gar nicht einfach, über Musik zu sprechen, manchmal fällt es auch den Musiker*innen selbst schwer, ihre Werke in Worte zu fassen. Im Falle von Reinier Baas hilft ein Blick in dessen Diskographie: Vor acht Jahren hat der niederländische Gitarrist ein Album mit dem Titel "Mostly Improvised Instrumental Indie Music" veröffentlicht. Improvisation, instrumentale Musik und Unabhängigkeit sind tatsächlich drei Säulen im Leben dieses jungen Künstlers. Als vierte Säule sollte man unbedingt noch seine kompromisslose Bereitschaft zum Risiko hinzufügen. Jetzt kommt Reinier Baas zum wiederholten Mal zur WDR Big Band. Mit dem Münchner Arrangeur Christian Elsässer hat er einen idealen musikalischen Partner gefunden, denn er zählt mit seiner filigranen Handschrift und seinem gekonnten "Blick fürs große Ganze" zu den gefragtesten deutschen Big Band-Leadern der jüngeren Generation.

WDR Big Band
Reinier Baas, Gitarre
Leitung und Arrangement: Christian Elsässer

Aufnahme vom 21. Mai 2021 aus dem WDR Funkhaus, Köln

Moderation: Nina Heinrichs
Redaktion: Tinka Koch

Stand: 19.05.2021, 14:43

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31