WDR Big Band: Big Band at the Movies

Mitglieder der WDR Big Band auf einer Bühne, im Vordergrund rechts im Dunklen eine Fernsehkamera

WDR Big Band: Big Band at the Movies

Die WDR Big Band und Jörg Achim Keller tauchen in diesem Programm in die große Welt der Filmmusik ein.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit

Für den Bandleader und Arrangeur Jörg Achim Keller ist ein Soundtrack weit mehr als ein Begleitmedium, denn wie der Film selbst kann auch die Musik Bilder im Kopf entstehen lassen: "Sogar mit geschlossenen Augen ist eine Szene dann wieder sichtbar, ein Gefühl wieder greifbar… Genau das ist ja auch eine der Stärken von Filmmusik – sie spricht nicht selten das Empfinden direkter an als das Bild selbst." Für dieses Projekt hat Keller tief in seinem "filmischen" Gedächtnis gekramt und hatte dann die Qual der Wahl. Denn schließlich ist das Repertoire im Bereich Soundtracks ergiebig und schier unermesslich. Und dann gab es in den letzten Jahrzehnten immer wieder einzelne Songs, die durch ihre Verwendung in Filmen zu Evergreens geworden sind: "Over the Rainbow" oder "As Time goes by" könnte man hier stellvertretend nennen. Wenn es heute Abend "Big Band at the Movies" heißt, dann widmet sich die WDR Big Band genau diesem Repertoire. Jörg Achim Keller hat ein Programm zusammengestellt, das Gängiges und weniger Geläufiges zu einem spannenden und unterhaltsamen Ganzen zusammenfügt.

WDR Big Band
Leitung und Arrangement: Jörg Achim Keller

Aufnahme vom 23. Januar 2021 aus der Kölner Philharmonie

Moderation: Nina Heinrichs
Redaktion: Tinka Koch

Stand: 11.02.2021, 13:52