WDR Funkhausorchester & WDR Big Band - Strings & Songs

Fay Claassen und die WDR Big Band

WDR Funkhausorchester & WDR Big Band - Strings & Songs

Das WDR Funkhausorchester und die WDR Big Band treffen auf Fay Claassen, Paquito D’Rivera und Biréli Lagrène.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Es gab und gibt sie immer wieder – die Begegnungen von Jazzensembles und Streichorchestern. Der WDR ist in der glücklichen Lage, mit dem WDR Funkhausorchester und der WDR Big Band gleich zwei herausragende Orchester ihrer Art unter einem Dach zu versammeln. Regelmäßig lädt man sich gegenseitig zu unterschiedlichen Projekten ein, um das ohnehin schon große Klangspektrum eines jeden einzelnen Ensembles noch einmal zu maximieren.
Im Fokus dieses Radioabends stehen zwei Konzerte, die im Mai 2007 bzw. im März 2008 in Köln entstanden sind: der erste Teil trägt den programmatischen Titel „Improvise ONE“ und folgt (zusammen mit der Sängerin Fay Claassen und dem Klarinettisten Paquito D’Rivera) den Spuren der Improvisation von Bach bis in die Gegenwart. Im Anschluss daran erinnern die Bläser und Streicher dann mit dem Programm „Ballads And Soft Music“ gemeinsam mit dem französischen Gitarren-Virtuosen Biréli Lagrène an den großen Swing- und Jazzmusiker Django Reinhardt.

WDR Funkhausorchester
WDR Big Band
Leitung & Arrangements: Michael Abene
Fay Claassen (Gesang)
Paquito D’Rivera (Klarinette)
Biréli Lagrène (Gitarre)

Aufnahmen vom 6. Mai 2007 aus der Kölner Philharmonie & vom 13. März 2008, WDR Funkhaus Köln

Moderation: Nina Heinrichs
Redaktion: Tinka Koch

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31