Cologne Jazzweek

Trompeter Peter Evans

Cologne Jazzweek

Wir präsentieren Highlights des neuen Festivals Cologne Jazzweek, darunter Konzerte von Nils Wogram, Angelika Niescier und Abel Selaocoe.

Das Konzert steht am Tag nach der Sendung für 30 Tage zum Nachhören bereit.

Cologne Jazzweek

WDR 3 Konzert 01.01.2022 02:55:30 Std. Verfügbar bis 31.01.2022 WDR 3


Die Cologne Jazzweek feierte die nach Coronapause lang erwartete Premiere im Sommer 2021. Das Festival lieferte und präsentierte hochkarätigen Gäste aus NRW, Deutschland und internationalen Szenen. Darunter die Altsaxofonistin Angelika Niescier, die in ihrem Quintett den britischen Saxofonisten Soweto Kinch dabei hatte, derzeit einer der angesagtesten Musiker der Szene. Posaunist Nils Wogram stellte seine Band Roots 70 mit Streicherbegleitung vor. Eine weitere spannende Begegnung fand zwischen dem südafrikanischen Cellisten Abel Salaocoe und dem Manchester Collective statt. Eine Hommage kam vom Pianisten Pablo Held und Sängerin Norma Winstone. Sie erinnerten an John Taylor. Der britischer Pianist war bis zum Sommer 2007 Professor für Jazz-Piano an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, wo diese Verneigung aber auch weitere Konzerte der Cologne Jazzweek stattfanden.

Nils Wogram Root 70 & Strings
Nils Wogram, trb
Hayden Chisholm, sax
Matt Penman, b
Jochen Rueckert, dr
Gareth Lubbe, viola
Adrian Brendel, cel
Gerdur Gunnarsdottir, viol

Peter Evans "Being and Becoming"
Peter Evans, trp
Joel Ross, vib
Savannah Harris, dr
Nick Jozwiak, b

Pablo Held / Norma Winstone John Taylor Rememberance
Pablo Held, Piano
Norma Winstone, Gesang

Abel Selaocoe + Manchester Collective
Abel Selaocoe, cel, voice
Sidiki Dembele, perc
Alan Keary, b
Rakhi Singh, viol
Simmy Singh, viol
Ruth Gibson, viola

Angelika Niescier Quintett
Angelika Niescier, asax
Soweto Kinch, tsax
Koen Smits, trp
Reza Askari, b
Moritz Baumgärtner,- dr

Aufnahmen vom 28. August, 29. August und 4. September aus dem Stadtgarten und der Hochschule für Musik und Tanz in Köln

Moderation: Nina Heinrichs
Redaktion: Tinka Koch

Stand: 15.12.2021, 16:46