Live hören
Jetzt läuft: Ouvertüre im italienischen Stil C-Dur, D 591 von Schubert, Franz

Internationale Musik-Festwoche: Albrecht Mayer

Albrecht Mayer

Internationale Musik-Festwoche: Albrecht Mayer

Bei der 47. Internationalen Musik-Festwoche auf Schloss Berleburg spielen Albrecht Mayer, der Solo-Oboist der Berliner Philharmoniker, und Sebastian Knauer am Klavier Musik von Mozart, Schubert, Schumann, Beethoven – und eine reizvolle Entdeckung!

Schloss Berleburg wird seit mehr als 750 Jahren von der Familie Sayn-Wittgenstein bewohnt. Hier spielen Sebastian Knauer und Albrecht Mayer Mozarts tiefgründige e-Moll-Sonate, Schumanns beliebte Fantasiestücke und Beethovens lyrisch-beschwingte „Frühlingssonate“. Die Fantasie über Donizettis Oper „Linda di Chamounix“ von Louis Klemcke ist ein echter Geheimtipp. Der Komponist ist heute völlig vergessen, nicht einmal seine Lebensdaten sind bekannt. Sein virtuoses Stück ist eine Hommage an den Belcanto-Meister und beweist eindrucksvoll die Nähe der Oboe zur menschlichen Stimme.

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate in e-Moll KV 304

Franz Schubert
Impromptu op. 142,2 und op. 90,4

Louis Klemcke
Fantasie über Donizettis „Linda di Chamounix” für Oboe und Klavier

Robert Schumann
Fantasiestücke für Oboe und Klavier op. 73

Franz Schubert
Impromptu op. 90,3 und op. 90,2

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 5 in F-Dur op. 24 „Frühlingssonate”

Albrecht Mayer, Oboe
Sebastian Knauer, Klavier    

Aufnahme vom 14. Juli 2019 aus dem Schloss Berleburg, Bad-Berleburg

Moderation: Ulrike Froleyks
Redaktion: Michael Breugst