Live hören
Jetzt läuft: Empty home von Gualazzi, Raphael

WDR 3 Kammerkonzert in NRW: Schlosskonzerte Herten

Michael Faust

WDR 3 Kammerkonzert in NRW: Schlosskonzerte Herten

Jenseits des Orchesters: Der Soloflötist des WDR Sinfonieorchesters Michael Faust zeigt sich bei den Schlosskonzerten Herten als hervorragender Kammermusiker.

Michael Faust ist auch fernab des Orchesterklangs sehr aktiv: Neben seiner Lehrtätigkeit an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf ist er Gründer des Bläserquintetts Zephyr und des Stipendienprogramms Gargonza Arts, das jährlich Preise und Stipendien an junge, hochbegabte Künstlerinnen und Künstler verschiedener Kunstdisziplinen vergibt. Für das von ihm gegründete Ensemble Contrasts Köln haben Komponisten wie York Höller, Manfred Trojahn, Heinz-Martin Lonquich, Mauricio Kagel und Pēteris Vasks Werke geschrieben. Auch als Solist und Kammermusiker ist Michael Faust sehr gefragt. In Herten begleitet ihn die französische Pianistin Dana Ciocarlie am Klavier. Sie hat eine Gesamtaufnahme der Klavierwerke von Robert Schumann eingespielt, die zu den Lieblings-CDs des Querflötisten gehört.

Frank Martin
Ballade für Flöte und Klavier  

Robert Schumann
Drei Romanzen für Flöte und Klavier, op.94 

Bohuslav Martinu
Sonate  

Nicolas Mondon
Céngkok für Flöte solo (Uraufführung)  

Clara Schumann                                        
Le Ballet des Revenants aus op. 5 für Klavier solo

Franz Schubert
Introduktion, Thema und Variationen über „Ihr Blümlein alle“ op.160 D 802

Michael Faust, Flöte
Dana Ciocarlie, Klavier

Moderation: Ulrike Froleyks
Redaktion: Michael Breugst