WDR 3 Kammerkonzert in NRW: Langenberg Festival

Mircea Gogoncea

WDR 3 Kammerkonzert in NRW: Langenberg Festival

stArtups - Junge Elite stellt sich vor: unter dieser Überschrift präsentierte das Langenberg Festival zwei Akkordeonisten und einen Gitarristen.

Zum dritten Mal hat das Langenberg Festival im September 2017 Musikbegeisterte aus dem Großraum Essen, Duisburg, Düsseldorf und Wuppertal ins ländliche Idyll gelockt. Gastgebende Künstlerin ist die Geigerin Nina Redding. Sie hat im Rahmen ihrer Ausbildung und Tätigkeit an der Folkwanghochschule Essen die denkmalgeschützte Langenberger Altstadt zu ihrer Wahlheimat erkoren. Die drei jungen Musiker Dragan Ribic, Mircea Gogoncea und Nikola Komatina führen vor, wie groß das Repertoire und Klangspektrum von Akkordeon und Gitarre ist. Alle drei wurden bereits mit etlichen Preisen ausgezeichnet. Für den serbischen Akkordeonisten Nikola Komatina wurde sogar ein Stück des Konzertprogramms komponiert, nämlich die Caprice Nr. 1 von Frank Zabel.

Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Domenico Scarlatti, Jean-Philippe Rameau, Francisco Tárrega, Enrique Granados, Niccolò Paganini, Joaquim Malats und Frank Zabel

Dragan Ribic und Nikola Komatina, Akkordeon; Mircea Gogoncea, Gitarre

Aufnahme vom 10. September 2017 aus der Villa der Vereinigten Gesellschaft zu Langenberg

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Michael Breugst

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31